Berlin-Fahrten

Sie möchten von der Weser an die Spree reisen und am liebsten noch etwas über die Arbeit ihres zuständigen Bundestagsabgeordneten erfahren? Dann lade ich Sie herzlich ein, kommen Sie mich in Berlin besuchen!

Alle Abgeordneten haben die Möglichkeit, drei Mal im Jahr jeweils bis zu 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Ihrem Wahlkreis zu einer politischen Informationsreise in die Bundeshauptstadt einzuladen.

Auf dem Programm stehen unter anderem ein Besuch des Deutschen Bundestages, ein Informationsgespräch in einem Ministerium sowie der Besuch von Ausstellungen mit politisch-geschichtlichem Bezug. Eine Stadtrundfahrt durch das politische Berlin darf natürlich auch nicht fehlen. Veranstalter der Reise ist das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, das die Informationsfahrt organisiert, finanziert und durchführt. Für die Reise kann Bildungsurlaub nach dem Bremischen Bildungsurlaubsgesetz beantragt werden.

Die Fahrt nach Berlin erfolgt mit der Deutschen Bahn, vor Ort steht für die Dauer des Aufenthaltes ein Bus zur Verfügung. Kosten für Fahrt, Unterkunft (Unterbringung in Doppelzimmern) und Verpflegung entstehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nicht. Gegebenenfalls werden für einzelne Programmpunkte Eintrittsgelder erhoben.

Haben Sie Interesse, an so einer Fahrt teilzunehmen, oder weitere Fragen zum Ablauf? Melden Sie sich gerne bei meinem Mitarbeiter Nils Kuhlmann in meinem Bremerhavener Wahlkreisbüro, telefonisch unter 0471 391 64 94 oder per E-Mail an uwe.schmidt.wk@bundestag.de.