AktuellesPressemitteilungen

PM 15/2018 – „Heute schon an morgen denken: Rente sichern“ am 5.12.2018, 18.30 h in Bremen

+++ Terminhinweis +++

SPD-Bundestagsfraktion lädt zur Diskussion:
„Heute schon an morgen denken: Rente sichern“ am 5.12.2018, 18.30 h in Bremen

Im Namen der SPD-Bundestagsfraktion lädt der Bundestagsabgeordnete Uwe Schmidt gemeinsam mit seiner Bremer Kollegin Sarah Ryglewski ein zur Diskussionsveranstaltung:

„Heute schon an morgen denken: Rente sichern“
am Mittwoch, den 05.12.2018, 18.30 Uhr,
im Gustav-Heinemann-Bürgerhaus, Studiobühne A4
Kirchheide 49, 28757 Bremen.

Auf dem Podium diskutieren:

•       Dr. Magnus Brosig, Referent für Sozialversicherungs- und Steuerpolitik, Arbeitnehmerkammer Bremen
•       Franz Hartmann, Gewerkschaftssekretär u.a. Jugend, ver.di Niedersachsen-Bremen
•       Dieter Wilhelmi, Versichertenältester, Deutsche Rentenversicherung Oldenburg/ Bremen

Eintritt und Getränke sind frei.

Um Anmeldung zur Veranstaltung wird gebeten:
per E-Mail:      uwe.schmidt.wk@bundestag.de
per Telefon:    0471 – 361 64 94
online unter:   https://www.spdfraktion.de/termine/2018-12-05-heute-schon-morgen-denken-rente-sichern

„Wer ein Leben lang gearbeitet hat, muss sich darauf verlassen können, eine ordentliche Altersvorsorge zu haben. Richtschnur der Rentenpolitik der SPD-Bundestagsfraktion ist es, Lebensleistung anzuerkennen, Lebensrisiken abzusichern, Altersarmut zu bekämpfen und die Rente zukunftsfest zu machen. Ich freue mich auf einen spannenden Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern“, so Schmidt.

Download “PM-15-2018-UweSchmidt_FvO.pdf” PM-15-2018-UweSchmidt_FvO.pdf – 10-mal heruntergeladen – 300 KB

Download “2018-12-05_FvO_Rente_SchmidtRyglewski-final.pdf” 2018-12-05_FvO_Rente_SchmidtRyglewski-final.pdf – 10-mal heruntergeladen – 261 KB