Aktuelles

PM 13/2019 – Bundestag beschließt Antrag zur Stärkung einer nachhaltigen maritimen Wirtschaft

Veröffentlicht am

Zum heutigen Beschluss des Antrages von SPD und CDU/CSU „Nachhaltige maritime Wirtschaftspolitik umsetzen“ im Deutschen Bundestag erklärt Uwe Schmidt: „Die maritime Wirtschaft ist eine wichtige Branche mit technologischem Zukunftspotenzial und gesamtwirtschaftlicher Bedeutung. Diese sichert über 400.000 Arbeitsplätze in Deutschland. Der Erfolg der maritimen Wirtschaft hängt maßgeblich von den qualifizierten Fachkräften […]

Aktuelles

PM 12/2019 – Bund gibt erneut Mittel für Denkmalschutz in Bremerhaven: 378.000 Euro für drei Projekte

Veröffentlicht am

Zum heutigen Beschluss des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages zur Vergabe der Mittel im Denkmalschutz Sonderprogramm VIII erklärt Uwe Schmidt: „Unsere Seestadt profitiert erneut von dem erfolgreichen Denkmalschutz Sonderprogramm des Bundes. Ich freue mich, dass es gelungen ist, 145.000 Euro Bundesbeteiligung für Instandsetzungsarbeiten am Dampfeisbrecher WAL einzuwerben. Die Gesamtkosten belaufen sich […]

Aktuelles

PM 10/2019 – Bund beteiligt sich mit 4,5 Millionen Euro an Sanierung des Nordsee-Stadions in Bremerhaven

Veröffentlicht am

Anlässlich der heutigen [Mittwoch, 10.4.] Entscheidung des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages zur Vergabe der Mittel aus dem Programm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ erklärt der Bundestagsabgeordnete Uwe Schmidt: „Das sind großartige Nachrichten aus Berlin: Der Antrag Bremerhavens auf Mittel aus dem Bundesprogramm ‚Sanierung kommunaler Einrichtungen […]

Pressemitteilungen

PM 9/2019 – SPD-Bundestagsfraktion vor Ort: „Demokratie in Gefahr?“ am 28.3., 18 in Bremen

Veröffentlicht am

+ + + TERMINHINWEIS + + + SPD-Bundestagsfraktion vor Ort: „Demokratie in Gefahr?“ Donnerstag, 28. März 2019, Nachbarschaftshaus Helene Kaisen Für die SPD-Bundestagsfraktion steht fest: Es ist Aufgabe der Politik, den Bürgerinnen und Bürgern zu zeigen, welche Vorteile ein demokratisches Land und ein demokratisch geprägter Kontinent haben. Ich möchte Sie […]

Aktuelles

PM der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen: „Laschen ist Hafenarbeit!“

Veröffentlicht am

Die SPD-Landesgruppen Niedersachsen/Bremen fordern Bernd Althusmann, Wirtschaftsminister des Landes Niedersachsen, auf, die Hafenverordnung zu überarbeiten. Ladungssicherungs- und entsicherungsarbeiten auf allen in die Seehäfen einlaufenden See- und Binnenschiffen dürfen ausschließlich von speziell für das Laschen ausgebildeten Hafenarbeiter/innen vorgenommen werden. Die Havarie der MSC Zoe mit über 300 verlorenen Containern in der […]

Aktuelles

PM 07/2019 – Ladungssicherung von Seeschiffen wirksam kontrollieren

Veröffentlicht am

Zum Entschließungsantrag der Länder Niedersachsen und Schleswig-Holstein im Bundesrat zum Transport von Gefahrgut auf Großcontainerschiffen, erklären die Bundestagsabgeordneten Mathias Stein, Abgeordneter aus Schleswig-Holstein, und Uwe Schmidt, Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion für Seeverkehr: „Wir begrüßen den Vorstoß der Bundesländer Niedersachsen und Schleswig-Holstein, dass Großcontainerschiffe in der Nordsee verpflichtet werden, geeignete Seeverkehrswege zu […]

Aktuelles

PM 06/2019 – Bundesarbeitsminister Heil in Bremerhaven – Gespräche über Zukunft des Sozialstaats

Veröffentlicht am

Anlässlich des Besuches des Bundesministers für Arbeit und Soziales Hubertus Heil am 8. und 9. März in Bremerhaven erklärt der Bundestagsabgeordnete Uwe Schmidt: „Ich freue mich, dass unser Bundesarbeitsminister in dieser Woche zu Gast in Bremerhaven sein wird und sich bei verschiedenen Terminen mit Bürgerinnen und Bürgern über die Zukunft […]

Aktuelles

PM 05/2019 – Vollautomatisierte Häfen bleiben vorerst Zukunftsvisionen – digitalen Wandel sozial gestalten

Veröffentlicht am

Zu den Äußerungen der Vorsitzenden der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Bremischen Bürgerschaft, Dr. Maike Schaefer, in der Bürgerschaftssitzung am 27.2. erklärt der Bundestagsabgeordnete Uwe Schmidt: „In unserem Bundesland hängt jeder fünfte Arbeitsplatz direkt oder indirekt vom Hafen ab. Anders als Frau Schaefer verkündet hat, verbindet man mit den […]